Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Unfallflucht: Zeugen gesucht

POL-PDKL: Unfallflucht: Zeugen gesucht
Der Unfallort in Jeckenbach. Gegen diesen Bordstein stieß der Geschädigte mit seinem Wagen. Ein Reifen wurde beschädigt.

Jeckenbach (Verbandsgemeinde Meisenheim) (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die am Donnerstag einen Unfall in der Hauptstraße beobachtet haben.

Ein 47-Jähriger fuhr gegen 15:30 Uhr mit seinem Dacia in Richtung Breitenheim, als ihm ein weißer Personenwagen entgegen kam. Das Fahrzeug sei in der Fahrbahnmitte gefahren, so der Geschädigte. Der 47-Jährige wich mit seinem Auto nach rechts aus. Dabei wurde sein Wagen am Bordstein beschädigt. Der Mann hielt an und hupte, was der entgegenkommende Fahrer offensichtlich mitbekommen habe. Er sei zunächst langsamer gefahren, fuhr dann aber von der Unfallstelle davon. Möglicherweise handelt es sich bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug um einen weißen Opel oder Audi in der Fahrzeugklasse eines Astra, A3 oder A4. Fahrer war ein Mann zwischen 20 und 25 Jahren. Er habe blonde Haare. Der entstandene Unfallschaden dürfte im dreistelligen Euro-Bereich liegen.

Die Polizei sucht Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lauterecken, Telefonnummer 06382/911-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: