Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfälle mit Flucht

Pirmasens (ots) - Die Polizei in Pirmasens musste am Dienstag zwei Unfälle aufnehmen, bei denen der jeweilige Unfallverursacher unerlaubt weggefahren ist. In der Fröhnstraße wurde in der Nacht zum Dienstag an einem am linken Fahrbahnrand geparkten Opel Astra durch einen vorbeifahrenden Pkw der rechte Außenspiegel abgefahren. Im zweiten Fall wurde in der Elisenstraße, zwischen 13:00 Uhr und 15:35 Uhr, der linke Außenspiegel eines geparkten Hyundai abgefahren. Hier bemerkte ein Passant, dass als Unfallverursacher ein Klein-Lkw mit Tiefkühlkost und Mettmann-er Zulassung in Frage kommen könnte. Es entstand jeweils ein Sachschaden von ca. 200.- Euro. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: