Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Drogen aufgefunden

Pirmasens (ots) - Auf dem Parkplatz einer Pirmasenser Diskothek wurde am Samstagnachmittag durch ein spielendes Kind ein Tütchen mit knapp einem Gramm Marihuana aufgefunden. Die Polizei vermutet, dass dieses durch den Besitzer in der Nacht zuvor verloren worden war. Da wohl eher nicht damit zu rechnen ist, dass sich der Verlierer selbst auf der Wache melden wird, suchen die Beamten Zeugen, die Hinweise zur Herkunft geben können. Die Drogen wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: