Kreisfeuerwehrverband Plön

FW-PLÖ: Einfamilienhaus durch Feuer zerstört

Schlesen, Kreis Plön (ots) - In der Ortschaft Schlesen, Kreis Plön wurde ein Einfamilienhaus durch ein Feuer total zerstört. Aus bisher ungeklärter Ursache entstand Am Samstag Nachtittag, 11.07.15 gegen 13:00 Uhr ein Brand, welcher durch Passanten bemerkt wurde. Diese setzten sofort einen Notruf ab. Nach Eintreffen der Ortwehr Schlesen drang bereits Rauch aus dem Dach, kurz danach erfolgte die Durchzündung. Die Feuerwehren aus Tökendorf, Stoltenberg, Fargau, Pratjau und Schönberg mit Drehleiter wurden nachalarmiert und unterstützten bei der Brandbekämpfung und schützten das in unmittelbarer Nähe gelegene Nachbarhaus. Es waren 90 Feuerwehrkräfte, 2 RTW mit organisatorischem Leiter und die Polizei im Einsatz. Ein Totalverlust des Gebäudes konnte nicht verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Zum Brandhergang ermittel die Kriminalpolizei.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Plön
Pressewart
Gerhard Bock
Telefon: (04381) 5687
E-Mail: pressewart@kfv-ploen.de

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Plön

Das könnte Sie auch interessieren: