Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.

FW-CW: Nagolder Schuhmacherwerkstatt brennt vollständig aus

Nagold (Kreis Calw) (ots) - Rettungskräfte von Feuerwehr und DRK wurden am heutigen Freitagnachmittag um 15.40 Uhr zu einem Werkstattbrand in der Bahnhofstrasse in Nagold (Kreis Calw) alarmiert. Die Werkstatt die im 1. Obergeschoß liegt ist nach ersten Erkenntnissen komplett ausgebrannt. Die ersten Löschangriffe erfolgten bereits um 15.55 Uhr. Zum einen von der Bahnhofstrasse durch das Ladengeschäft, und von der Gebäuderückseite musste ebenfalls massiv Löschwasser eingebracht werden. Gegen 16.00 Uhr waren vier C-Rohre im Einsatz. Da die Bebauung in der Altstadt sehr eng ist musste rings um den Gebäudekomplex mit sogenannten Riegelstellungen die umliegenden Häuser geschützt werden. Auf Grund der starken Rauchentwicklung mussten die Anwohner in den umliegenden Häusern evakuiert werden. Personenschaden entstand glücklicherweise nicht. Das Flachdach über der Werkstatt musste geöffnet, und immer wieder aufflammende Glutnester abgelöscht werden.

Der Sachschaden wird vorsichtig auf einen unteren sechsstelligen Betrag geschätzt.

Die Feuerwehrabteilungen Nagold, Emmingen, Vollmaringen und Iselshausen waren mit rund 70 Kräften und neun Fahrzeugen im Einsatz. Der DRK-Ortsverband Nagold und Wildberg war zur Betreuung und Versorgung der Einsatzkräfte mit neun Kräften und vier Fahrzeugen im Einsatz, sowie mehrere Beamte des Polizeireviers Nagold.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.
Udo Zink
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Schmiedwiesenweg 7
75387 Neubulach OT Altbulach
Telefon: +49 176 630 49 295
Fax: +49 7053 3168
Fax mobil:  +49 0711 25 296 11 372
E-Mail: presse@kfv-calw.de
http://www.kfv-calw.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Calw e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: