FW-PL: 2 Ölspuren am Montagmorgen in Plettenberg

FW-PL: 2 Ãlspuren am Montagmorgen in Plettenberg
Einsatz in der Bahnhofstraße

Plettenberg (ots) - Die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Plettenberg wurden am heutigen Montag gegen 11:26 Uhr zu einer Ölspur auf den Parkplatz der Sparkasse im Ortsteil Eiringhausen gerufen. Ein unbekanntes Kraftfahrzeug hatte hier auf mehreren Quadratmetern Fläche Öl verloren. Das Öl wurde mit Bindemitteln gebunden und direkt wieder aufgenommen. Während des laufenden Einsatzes bekam die Kreisleitstelle in Lüdenscheid von mehreren Anrufern die Meldung, dass die gesamte Bahnhofstraße mit Öl verschmutzt sei. Zur Erkundung der Lage rückte zunächst der Führungsdienst der Feuer- und Rettungswache zur genannten Einsatzstelle aus. Der Einsatzleiter gab dann die Rückmeldung, dass die komplette Bahnhofstraße ab dem Kreisverkehr am Untertor bis zu einer Tankstelle betroffen sei. Daraufhin wurde die Löschgruppe Stadtmitte der freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Gemeinsam mit den hauptamtlichen Kollegen war man dann mehr als eine Stunde damit beschäftigt die Ölspur abzustreuen. Ein älterer VW Golf hatte aufgrund eines technischen Defektes das komplette Motoröl verloren. Der Fahrer des Fahrzeuges bemerkte den Schaden erst, als er auf das Tankstellengelände gefahren war. Von hier aus alarmierte er dann auch umgehend die Feuerwehr. Die Kehrmaschine des städtischen Bauhofes nahm im Anschluss an die Maßnahmen der Feuerwehr das Bindemittel auf, um es fachgerecht der Entsorgung zuzuführen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Andreas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391/923-410
Fax: 02391/9090-50
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Plettenberg

Das könnte Sie auch interessieren: