Feuerwehr Gelsenkirchen

FW-GE: PKW Brand vor dem Krankenhaus Horst

FW-GE: PKW Brand vor dem Krankenhaus Horst
Feuerwehr Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots) - Am heutigen Mittwoch um 08:56 Uhr wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen über die automatische Brandmeldeanlage zum St. Josef Hospital in Horst gerufen. Umgehend wurden gemäß Alarm- und Ausrückeordnung zwei Löschzüge und diverse Sonderfahrzeuge alarmiert.

Vor Ort stellte sich die Lage jedoch weniger dramatisch dar. Auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang stand ein PKW in Vollbrand. Passanten, die dies bemerkten, rannten umgehend zum Hauptgebäude und schlugen den Handfeuermelder im Foyer ein. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den PKW Brand mit einem Strahlrohr unter Atemschutz ab. Parallel wurden die Gebäudeteile des Krankenhauses auf Raucheintritt überprüft. Es bestand jedoch keine Gefahr für Personen im Krankenhaus, da der Brandrauch nicht ins Gebäude eindrang.

Im Einsatz waren die ständig besetzten Feuerwachen Altstadt und Buer, der Führungsdienst sowie Einheiten des Rettungsdienstes beteiligt. Nach gut 45 Minuten war der Einsatz für die 29 Feuerwehrleute dann beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Matthias Hanne
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: matthias.hanne@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: