Feuerwehr Dorsten

FW-Dorsten: Wasserrettungseinsatz am Mittag für die Feuerwehr an einem Löschwasserteich

Foto: Markus Terwellen

Dorsten-Lembeck, Große-Vorholts-Weg (ots) - Mit dem Einsatzstichwort Person-Wasserrettung wurden am heutigen Sonntag gegen 13:30 Uhr die Einheiten der hauptamtlichen Wache, der Löschzüge Lembeck und Hervest I sowie der Rettungsdienst der Feuerwehr Dorsten zu einem landwirtschaftlichen Betrieb am Große-Vorholts-Weg alarmiert.

Der ersteintreffende Löschzug Lembeck konnte eine leblose Person aus dem Wasser zwar an Land bringen, allerdings mussten die eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt eingestellt werden, da für den 28 Jahre alten polnischen Mitbürger jede Hilfe zu spät kam. Über den Hergang des Unglückes können keine Angaben gemacht werden, die Kriminalpolizei ermittelt diesbezüglich. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und alle Einheiten konnten wieder ihre Standorte anfahren. (MT)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dorsten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markus Terwellen
Telefon: 02362 / 66 - 3280
E-Mail: markus.terwellen@dorsten.de

Original-Content von: Feuerwehr Dorsten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Dorsten

Das könnte Sie auch interessieren: