BPOLI-KA: 54-jähriger Mann festgenommen

Karlsruhe (ots) - Beamte der Bundespolizei haben gestern Abend einen 54-Jährigen im Hauptbahnhof Karlsruhe festgenommen. Gegen den aus dem Raum Karlsruhe stammenden Mann lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen Erschleichen von Leistungen vor. Da der Festgenommene die Geldstrafe von 1400 Euro nicht bezahlen konnte, wurde er für 70 Tage in die Justizvollzugsanstalt Karlsruhe eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: