Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Eine spannende Woche bei der Bundespolizei geht zu Ende

Karlsruhe (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe hat im Zeitraum 18.05 bis 22.05.2015 ein Praktikum für 12 Schülerinnen und Schüler in Karlsruhe und Heidelberg durchgeführt. In dieser Woche wurden neben theoretischen Kenntnissen, vor allem auch praktische Anteile vermittelt.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde ein umfangreiches und spannendes Programm geboten: Von der Vorführung der Hundestaffel, der Besuch des Bundesverfassungsgerichts und des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden, die Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung, der Vorstellung der verschiedenen Bereiche der Dienststelle, praktische Übungen im Rahmen des Einsatztrainings, wurde ein möglichst vielfältiger Einblick in den Berufsalltag bei der Bundespolizei ermöglicht.

Weiterhin informierte ein Einstellungsberater über die vielfältigen Aufgaben und Berufschancen bei der Bundespolizei. Ebenso wurden die Einstellungsvoraussetzungen, sowie der Ablauf der Ausbildung und des Studiums dargestellt. Am Freitag wurde der Sporttest durchgeführt. So konnte jeder selbst testen, ob die körperliche Fitness bereits ausreicht, um einen Teil des Einstellungstests zu bestehen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedankten sich zum Abschluss für die aufregende und vielseitige Woche.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: