Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Täterfestnahme nach sexueller Belästigung im Zug

Geislingen/Steige (ots) - Ein 32-jähriger Mann hat gestern Morgen (06.08.2017) gegen 05:30 Uhr im InterCity zwischen Göppingen und Geislingen/Steige eine Reisende offenbar sexuell belästigt. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen küsste der Mann die 30-jährige Frau unvermittelt im Vorbeigehen und ohne deren Willen auf die Wange. Ein im Zug anwesender Polizist nahm den 32-jährigen eritreischen Staatsangehörigen, der offenbar alkoholisiert war, vorläufig fest. Anschließend übergab er ihn im Ulmer Hauptbahnhof einer Streife der Bundespolizei. Der Tatverdächtige muss nun mit einer Anzeige wegen sexueller Belästigung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Causev
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: