Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Schlägerei am Bahnhof

Böblingen (ots) - Am gestrigen Sonntagabend (28.08.2016) kam es am Bahnhof Böblingen zu einer Schlägerei zwischen vier Personen. Aus bislang unbekannter Ursache schlugen offenbar drei Männer im Alter von 18, 41 und 51 Jahren auf einen 55-Jährigen ein, nachdem es zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen war. Letzterer erlitt durch den Vorfall eine Platzwunde am Auge, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden musste. Angeforderte Streifen der Landespolizei stellten die Kontrahenten noch vor Ort fest und notierten deren Personalien. Nach Übernahme durch die zuständige Bundespolizei konnten alle Beteiligten nach Abschluss der Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: