BPOLI S: 27-Jähriger belästigt Jugendliche

Stuttgart (ots) - Ein 27-Jähriger belästigte am gestrigen Abend (07.02.2016) gegen 20:30 Uhr zwei weibliche Jugendliche, die im S-Bahnbereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs auf ihre Bahn warteten. Der Mann fragte die Jugendlichen, ob er sie umarmen dürfe, und berührte sie anschließend trotz eindeutig ablehnender Antwort an Schulter und Nacken. Ein 48-Jähriger Zeuge stellte sich anschließend zwischen den Mann und die Jugendlichen, worauf der 27-Jährige begann, den Helfer zu bedrängen. Nachdem eine Streife der Bundespolizei hinzugerufen wurde, flüchtete der bis dato Unbekannte. Kurze Zeit später wurde er von den Jugendlichen erneut in einer S-Bahn in Richtung Ludwigsburg angetroffen. Beim dortigen Halt nahmen Beamte der Bundespolizei den Mann fest. Ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: