Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Mönchengladbach-Odenkirchen, 23.08.2016, 22:52 und 23:23 Uhr, Wetschewell und Zur Burgmühle

.

Mönchengladbach (ots) - Zwei unmittelbar aufeinanderfolgende Einsätze in Odenkirchen

Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache III, das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, die Einheit Odenkirchen der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Um 22:52 Uhr meldeten Passanten auf der Straße "Wetschewell" der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach eine Rauchentwicklung aus dem Dach eines Hauses. Nach Erkundung im Außen- und Innenbereich des Hauses und der näheren Umgebung über die Drehleiter, konnte schnell Entwarnung gegeben werden, denn ein Brandereignis konnte nicht festgestellt werden.

Dann gegen 23:23 Uhr auf der Rückfahrt zur Feuerwache wurde ein weiteres Brandereignis im 4. OG eines Mehrfamilienhauses auf der Straße "Zur Burgmühle" gemeldet. Gemeldet war Feuerschein auf einem Balkon. Nach Erkundung der Einsatzstelle hatte ein Bewohner seinen Holzkohlegrill auf dem Balkon angeheizt, um ein nächtliches Barbecue zu veranstalten. Dieser war Auslöser der starken Rauchentwicklung und des Feuerscheins.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Mario Valles-Fernandez

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: