Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Ein Verletzter bei Kellerbrand

FW-MG: Ein Verletzter bei Kellerbrand
Feuer MG

Mönchengladbach-Dahl, 31.07.2016, 21.04 Uhr, An der Landwehr (ots) - Am Abend kam es in einem Einfamilienhaus "An der Landwehr" zu einem Brand der sich im Kellerbereich befindlichen Sauna. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit einem Trupp unter Pressluftatmer mit einem C-Rohr. Teile der Sauna wurden entfernt und der Brandort mittels einer Wärmebildkamera überprüft. Anschließend wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit. Der Familienvater wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Elisabeth transportiert, da er Brandrauch eingeatmet hatte. Der Rest der Familie blieb unverletzt und konnte nach dem Abschluss der Maßnahmen der Feuerwehr das Haus zum Teil wieder nutzen.

Einsatzleiter: BA Thorsten Gornik

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: