Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: PKW überschlägt sich

FW-MG: PKW überschlägt sich
.

Mönchengladbach-Rheydt, 23.07.2016, 14:01 Uhr, Limitenstraße (ots) - Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswachen II und III mit jeweils einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, einer Drehleiter, zwei Rettungswagen, einem Notarzt und dem Führungsdienst der Berufsfeuerwehr - insgesamt 16 Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr Mönchengladbach wurde am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Limitenstraße im Ortsteil Rheydt alarmiert. In Fahrtrichtung Mönchengladbach war ein PKW auf einen am Straßenrand geparkten PKW aufgefahren, hatte sich in der Folge überschlagen und war auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen. Beide Fahrzeuginsassen wurden bei der Kollision verletzt und vom Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr zunächst notfallmedizinisch versorgt und im weiteren Verlauf dann in eine städtische Unfallklinik transportiert. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Für die Dauer der Rettungsarbeiten mussten Teile der Limitenstraße für den fließenden Verkehr gesperrt werden.

Einsatzleiter: BA Thomas Mandrossa

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/
Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: