Feuerwehr Krefeld

FW-KR: Brand in einem Recyclingbetrieb

Krefeld (ots) - In einem Recyclingbetrieb an der Straße Bruchfeld kam es im Laufe des Samstags zu einem unentdeckten Schwelbrand in einer Sortierhalle. Der Brand entstand aus ungeklärter Ursache in einem Haufen aus Recyclingstoffen. Gegen 20:25 Uhr wurde durch das Feuer die vorhandene Sprinkleranlage aktiviert, sowie die daran angeschlossene Brandmeldeanlage. Diese alarmierte die Feuerwehr, die daraufhin mit beiden Einheiten der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehr Gellep-Stratum ausrückten. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus der Halle sichtbar. Aufgrund der Auslösung der Sprinkleranlage konnte sich der Brand in der Halle nicht weiter ausbreiten und verhinderte somit einen größeren Schaden. Das Feuer konnte mit einem C-Rohr schnell eingedämmt werden. Mit Hilfe eines Radladers wurde der Haufen auseinandergezogen und mit Wasser abgelöscht. Insgesamt dauerte der Einsatz ca. 2,5 Stunden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Andre Jansen
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: