Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: Brand auf Abenteuerspielplatz

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 08. September 2016, 22.34 Uhr, Wittenberger Weg, Garath

Am späten Abend kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand auf einem Abenteuerspielplatz am Wittenberger Weg. Es wurde niemand verletzt. Die Höhe des geschätzten Sachschadens beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Die Brandursache ist zurzeit noch unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen kurz nach halb elf Uhr am späten Abend erreichte der entsprechende Notruf die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf. Nur wenige Minuten später trafen die Einsatzkräfte der Feuerwachen Frankfurter Straße und Werstener Feld am vom SKFM Düsseldorf betriebenen Spielpatz ein. Der Kletterturm und eine unmittelbar daneben stehende Holzhütte brannten zu diesem Zeitpunkt bereits in voller Ausdehnung. Personen hielten sich nicht auf dem Spielplatz auf. Ein Anwohner hatte den Brand entdeckt und erwartete die herbeigeeilten Feuerwehrkräfte bereits. Sofort wurden insgesamt drei Löschrohre unterschiedlicher Größenordnung zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ein Übergreifen des Feuers auf eine weitere Holzhütte wurde somit verhindert. Die rund 25 Einsatzkräften der Berufs- sowie der Freiwilligen Feuerwehr meldeten nach rund einer Stunde 'Feuer aus' an die Kollegen der Leitstelle.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
- Pressedienst -
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: kai.willach@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: