Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: ABSCHLUSSMELDUNG - Sinkendes Schiff im Yachthafen Lörik

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 21. Juli 2016, 19.45 Uhr, Niederkasseler Deich, Düsseldorf- Lörick

Der Einsatz im Yachthafen Lörick ist um 20.00 Uhr beendet worden. Die Feuerwehr war somit fast zehn Stunden in Amtshilfe für das Umweltamt der Stadt Düsseldorf im Einsatz.

Die Yacht konnte gehoben werden und ist am Bootsanleger fest gemacht und gesichert. Weiter eindringendes Wasser wird kontinuierlich abgepumpt. Eine weitere Ausbreitung von auslaufendem Diesel und Motorenöl konnte mit Ölschlängeln verhindert werden. Der Eigentümer muss sich nun um die weiteren Maßnahmen die nicht der Gefahrenabwehr unterliegen kümmern und eine Fachfirma beauftragen. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätz. Das Einholen und die Entsorgung der Ölschlängel wird morgen durch das Umweltamt veranlasst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: