Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: Fettexplosion macht Wohnung unbewohnbar, eine verletzte Person

Düsseldorf (ots) - Dienstag, 22. Juni 2016, 17:01 Uhr, Porschestraße, Flingern-Nord Am Dienstagnachmittag hatte es in der Küche einer Wohnung, vermutlich infolge einer Fettexplosion, eine Verpuffung gegeben. Dabei zerplatzen Fensterscheiben und Rahmen lösten sich aus der Verankerung. Eine Person wurde verletzt. Der Familienvater, zwei Kinder und ein Bekannter befanden sich in der Wohnung, als es aus bislang ungeklärten Gründen zu einer heftigen Verpuffung in der Küche kam. Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr aus und fand beim Eintreffen eine zerstörte Wohnung vor. Der Vater hatte sich an den Händen verletzt und wurde mit dem Notarzt in Krankenhaus transportiert. Die drei weiteren Personen blieben unverletzt. Die Kinder wurden von einer alarmierten Seelsorgerin, bis zum Eintreffen der Mutter, betreut. Die Bewohner kamen in ein Hotel unter. Warum es zu der Fettexplosion kam, ermittelt die Kriminalpolizei aktuell. Der Sachschaden schätzt der Einsatzleiter auf ca. 20.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Michael Sandforth
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: michael.sandforth@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: