Feuerwehr Bochum

FW-BO: Feuerwehr Bochum unterstützt die Stadt Isselburg im Hochwassereinsatz

Bochum (ots) - Auf Anforderung der Bezirksregierung Arnsberg unterstützt die Feuerwehr Bochum im Rahmen der angeordneten überörtlichen Hilfe zusammen mit der Stadt Herne die Stadt Isselburg im laufenden Hochwassereinsatz. In der 11.000 Einwohner zählenden Gemeinde sind aufgrund der starken Regenfälle der letzten Tage die Pegel der Issel und weiterer Nebengewässer erheblich gestiegen. Bedingt durch die starke Durchweichung der Deiche sind vorrangig Maßnahmen zur Deichsicherung und Kontrolle der Anlagen durchzuführen. Weitere Maßnahmen zum laufenden Einsatzgeschehen werden durch den Krisenstab der Stadt Isselburg koordiniert. Einzelheiten bezüglich des Einsatzverlaufs können den bekannten Informationsmedien der Stadt Isselburg entnommen werden. Insgesamt sind 38 Einsatzkräfte der Löscheinheiten Brandwacht, Langendreer, Querenburg, Stiepel sowie der Sondereinheit Information und Kommunikation der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Leitstelle
Telefon: 0234/9254-978
E-Mail: TBendik@bochum.de
http://www.notfallinfo-bochum.de
Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: