Feuerwehr Bochum

FW-BO: Gasausströmung an einem Pkw

Bochum (ots) - Am heutigen Nachmittag um 14:40 Uhr wurde die Feuerwehr Bochum zur Porschestr. alarmiert. Dort war bei einer Hauptuntersuchung an einem Kfz eine Undichtigkeit am Tankventil der Erdgasanlage festgestellt. Die Feuerwehr Bochum stellte vorsichtshalber Löschpulver und Wasser für eine eventuelle Brandbekämpfung bereit und dichtete die vier Erdgasflaschen des Fahrzeugs unter der Fachberatung eines hinzugezogenen Mechanikers ab. Mittels der Erdgasmessgeräte der Feuerwehr wurde das Umfeld auf mögliche Gasansammlungen kontrolliert, eine gefährliche Gaskonzentration war auch nach mehrfachen Messungen nicht feststellbar. Für die Dauer der Arbeiten war die Gahlensche Straße halbseitig gesperrt. Die Feuerwehr Bochum war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Leitstelle
Telefon: 0234/9254-978
E-Mail: NEnnenbach@bochum.de
http://www.notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: