Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Brand mit erheblicher Rauchentwicklung und 2 verletzten Personen

Reutlingen (ots) - Am Samstag gegen 18:05 Uhr brach aus bislang unbekannten Gründen in einem Entsorgungsbetrieb in der Täleswiesenstraße ein Brand aus bei welchem ein Sachschaden in unbekannter Höhe entstand. 2 Arbeiter, welche den Brand selbstständig löschen wollten, mussten mit leichten Verletzungen in ein Klinikum verbracht werden. Neben Einsatzkräften der Polizei sind auch der Rettungsdienst, das THW sowie 5 Löschzüge der Feuerwehren aus Reutlingen und Kusterdingen im Einsatz. Derzeit dauern Nachlöscharbeiten an. Die Kriminalpolizei beim Polizeipräsidium Reutlingen hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Peter Buckenmaier, Polizeiführer vom Dienst

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-2224
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: