Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Pol-DHPol: Termin: Donnerstag, 23. Oktober 2008 ab 13.00 Uhr Festakt zur Gründung der Deutschen Hochschule der Polizei - Vorsitzender der Innenministerkonferenz und Ministerkollegen kommen nach Münster-Hiltrup

Münster (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, am Donnerstag, 23. Oktober 2008 findet ab 13.00 Uhr in der Aula der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) der Festakt zur Gründung der Hochschule statt. Neben dem Vorsitzenden der Innenministerkonferenz (IMK), Minister des Innern des Landes Brandenburg Jörg Schönbohm, wird auch der nordrhein-westfälische Innenminister Dr. Ingo Wolf einer der Redner sein. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Uwe Erichsen, ehemaliger Rektor der WWU sowie vormaliger Präsident der Hochschulrektorenkonferenz und der Vereinigung europäischer Rektorenkonferenzen. Für den Festakt, dem sich ein Empfang anschließen wird, sind 1,5 Stunden veranschlagt. Der IMK-Vorsitzende hat Anfang August alle Innenminister und -senatoren persönlich eingeladen. Gegenwärtig haben sich vier weitere Innenminister/-senatoren (Hamburg, Hessen, Niedersachen und Thüringen) sowie zwei Staatssekretäre (Saarland und Baden-Württemberg) angemeldet. Möglicherweise nutzen die Innenminister ihre Zusammenkunft für die Erörterung aktueller innenpolitischer Themen? Eingeladen sind Gäste aus Verwaltung, insbesondere der Polizeien des Bundes und der Länder, Politik, Wirtschaft, Freunde und Förderer der Hochschule. Ich lade Sie, die Medien, ganz herzlich zu diesem Termin ein. Sollten Sie der Einladung folgen, darf ich Sie aus organisatorischen Gründen bitten, Ihre Teilnahme anzumelden. Vor dem Zugang zum Gelände ist eine Akkreditierung erforderlich. Weisen Sie sich an der Pforte entsprechend aus. Mit freundlichen Grüßen Norbert Reckers Rückfragen bitte an: Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol) Pressestelle Norbert Reckers M.A. Telefon: 02501-806-230 Fax: 02501-806-440 E-Mail: pressestelle@dhpol.de www.dhpol.de Original-Content von: Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol), übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: