Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag - Kerpen-Sindorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am frühen Samstagmorgen (26.05.) schlug ein Blitz in ein Reihenhaus auf dem Apostelweg ein und setzte den Dachstuhl in Brand.

    Um 00.30 Uhr hörten Nachbarn nach einem Blitz sofort einen lauten Donner. Als sie aus dem Fenster schauten, brannte der Dachstuhl des Nachbarhauses. Sie verständigten die Feuerwehr. Die Polizei räumte den Bereich um das Haus. Der Dachstuhl wurde durch das Feuer völlig zerstört. An einem angrenzenden Haus verursachte die Hitzeentwicklung leichten Sachschaden. Es wurde niemand verletzt. Die Bewohner des Hauses halten sich zur Zeit im Ausland auf. Angehörige kümmerten sich um die Sicherung des Gebäudes.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: