Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Räder verloren, Kennzeichen abgemacht und weggelaufen -Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein lautes Kratzgeräusch hörte eine 31-Jähre Anwohnerin in Hürth am Montag (21.05.) gegen 22.00 Uhr. Sie verständigte die Polizei als sie sah, wie Personen sich an einem Auto auf der Hans-Böckler-Straße zu schaffen machten und sich dann entfernten. Die eintreffenden Beamten der Polizeiwache Süd (Hürth) fanden einen PKW ohne Vorderräder und ohne Kennzeichen  vor. Auf der Straße registrierten sie die zuvor gehörten Kratzspuren. Offensichtlich hatte das Fahrzeug seine Vorderreifen während der Fahrt verloren und ist über den Boden gerutscht. Noch während die Beamten am Einsatzort und in der Umgebung nach dem Verlierer/Halter des Fahrzeuges der Räder fahndeten, erschien dieser auf der nahe gelegenen Polizeiwache Süd. Er gab eine abenteuerlich klingende Geschichte zu Protokoll. "Mir wurde mein PKW gestohlen..." versuchte er den Beamten zu erläutern, die ihn jedoch sofort ausdrücklich darüber belehrten, dass das Vortäuschen einer Straftat ebenfalls unter Strafe steht. Nun meinte der 46-jährige Kölner, er wolle nichts vortäuschen und gab an, dass er das Fahrzeug mit entsiegelten Kennzeichen, die er zuvor gestohlen habe, zu seinem Wohnort fahren wollte. Nachdem er die Räder verloren hatte, hat er die Kennzeichen abgebaut in der Hoffnung, nicht erkannt zu werden. Anschließend habe er sie auf dem Weg zur Polizei weggeworfen. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: