Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Millionenschaden bei Feuer - Hürth-Hermülheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Durch ein Feuer, das gestern Abend (13.05.) in einem ca. 7000 Quadratmeter großen Gebäudekomplex an der Sudetenstraße ausbrach, ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Gegen 22.35 Uhr gingen die ersten Notrufe bei Feuerwehr und Polizei ein. Als die Polizei wenige Minuten später eintraf, schlugen die Flammen bereits aus dem Gebäudeteil, in dem die Bowlingbahnen untergebracht waren. Daneben befanden sich Tennisplätze, ein Fitnessstudio, eine Gaststätte und zwei Wohnungen in dem Gebäudekomplex. Polizei und Feuerwehr evakuierten sofort die Bewohner der beiden Wohnungen und suchten nach möglichen weiteren Personen im Gebäude. Das Gebiet um den Brandort wurde weiträumig abgesperrt. Die Sudetenstraße ist zwischen der Horbeller Straße und der Frechener Straße aufgrund der Löscharbeiten zur Zeit (14.05.07/13.10 Uhr) noch gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: