Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Spielautomaten aufgebrochen - Wesseling-Urfeld

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Einbruch in eine Gaststätte hatten es die Einbrecher heute Nacht (03.05.) auf Bargeld abgesehen. Zeugen beobachteten, wie zwei maskierte Männer vom Tatort wegrannten.

    Um kurz nach drei Uhr heute Morgen rannten zwei maskierte Männer aus der an der Rheinstraße gelegenen Gaststätte in Richtung Kirchstraße davon. Die Polizei stellte am Tatort fest, dass die Einbrecher die Tür zur Gaststätte aufgebrochen und Geld aus den Geldspielautomaten entwendeten hatten. Der erste Täter ist ca. 30 - 40 Jahr alt, ca. 190 cm groß, hat eine schlanke Gestalt, kurze, graue Haare und war bekleidet mit einer blauen Cordjacke und einer blauen Cordjeans. Der zweite Täter ist ebenfalls ca. 190 cm groß, hat eine kräftige Statur und war auch mit einer blauen Cordjacke und einer blauen Cordjeans bekleidet. Hinweise an das Regionalkommissariat Brühl, Tel. 02232-18060.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: