Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Korrektur PR-Meldung "Vier Leichtverletzte nach Verkehrsunfall -Frechen" v. 27.04.07

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei der Unfallörtlichkeit handelt es sich um die Einmündung Dürner Straße ( L 277 ) / Sandstraße und nicht wie angegeben Holzstraße / Sandstraße. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: