Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Geschäftsaufbruch in Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Brillengeschäft auf der Hauptstraße in Frechen wurde am Wochenende aufgebrochen und Brillen  in Höhe eines fünfstelligen Eurobetrages entwendet. Die Täter hebelten in der Zeit von Samstag 14.00 Uhr und Sonntag 17.50 Uhr die zurzeit in einem Container untergebrachten Geschäftsräume auf. Der Besitzer stellte fest, dass ein größerer Posten hochwertiger Sonnenbrillen entwendet wurden. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat Kerpen unter     02237-973020.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: