Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schlägerei vor Gaststätte

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zum Karnevalsmontag, gegen 01:00 Uhr, zu einer Schlägerei vor einer Gaststätte auf der Kölner Straße in Wesseling.

    Hierbei schlugen mehrere Männer im Alter zwischen 23 und 32 Jahren aufeinander ein. Auch ein Messer wurde dabei eingesetzt.

    Mehrere Streifenbesatzungen, Unterstützt von Diensthunden, konnten die Parteien trennen. Einige Teilnehmer an dieser Schlägerei wurden erheblich verletzt und mussten dem Krankenhaus zugeführt werden. 2 Männer verblieben zur stationären Behandlung.

    Gegen insgesamt 5 Schläger wurde Anzeige erstattet wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Landfriedensbruch. Ein Täter, ein 23-jähriger Türke aus Wesseling, wurde nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus in Polizeigewahrsam genommen.

    Im Zuge der Einsatzbewältigung tat sich auch noch ein 26-jähriger Mann aus Wesseling besonders hervor. Er beschimpfte einschreitende Polizisten derb und störte erheblich das Bestreben der Polizei, die Ruhe wieder herzustellen. Einem gegen ihn ausgesprochenen Platzverweis kam der alkoholisierte Mann nicht nach und beschimpfte die Beamten weiter. Daraufhin wurde er in Gewahrsam genommen, wogegen er sich heftig wehrte und die Polizisten mit Schlägen und Fußtritten angriff.

    Dennoch landete er zur Ausnüchterung im Gewahrsam. Ein Strafverfahren wegen Beleidigung und Widerstand wurde gegen den Mann eingeleitet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: