Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Korrektur einer Pressemeldung v. 29.01.07

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Pressemeldung v. 29.01.07 "Spielhalle überfallen - Bergheim" ist  irrtümlich angeben, dass die 60-Jährige Angestellte zu flüchten versuchte und durch den Täter leicht verletzt wurde. Tatsächlich hat die 49-Jährige Inhaberin versucht zu flüchten und wurde durch den noch unbekannten Täter leicht verletzt. Wir bitten den Irrtum zu entschuldigen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 ? 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: