Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wohnungseinbrüche am 18.01.2007

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte sind gestern, Donnerstag, 18.01.2007, zwischen 09.00 und 22.30 Uhr in sechs Einfamilienhäuser und eine Erdgeschosswohnung im Rhein - Erft - Kreis  über aufgehebelte Terrassentüren bzw. gartenwärts gelegene Fenster eingebrochen und entwendeten aus den Wohnräumen persönliche Schmuckgegenstände. Betroffen sind Wohneinheiten in der Krankenhaus- und der Hermülheimer Straße in Hürth, in der Harffer Schlossallee in Bedburg, in der Überlinger Straße in Wesseling und in der St. Blasius - Straße in Kerpen. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 41 der Kreispolizeibehörde unter Ruf: 0 22 33 - 52 - 0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: