Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Elsdorf, Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten und zwei nicht mehr fahrbereiten PKW

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am 15.01.2007 gegen 13.20 Uhr ereignete sich in Elsdorf an der Einmündung Eifelstraße/Eisenbahnstraße ein Verkehrsunfall bei dem sich ein 34-Jähriger leicht verletzte. Der Mann befuhr die Eifelstraße in Richtung Jackerather Straße, an der Einmündung Eifelstaße wurde ihm von einer 18-jährigen Frau aus Elsdorf die Vorfahrt genommen. Die Frau hatte offensichtlich das Stoppzeichen übersehen. Beide Fahrzeug wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: