Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Geänderte Erreichbarkeit der Waffenrechtsbehörde im Rhein-Erft-Kreis

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Waffenrechtsbehörde der Kreispolizeibehörde im Rhein - Erft - Kreis zieht von Hürth nach Kerpen und ist von Donnerstag, 04.01.2007 bis einschließlich Montag, 08.01.2007 geschlossen. Die bisher in der Hans - Böckler - Straße 21 in Hürth ansässige Behörde ist ab Dienstag, 09.01.2007 in der Philipp - Schneider - Straße 8 - 10 in 50171 Kerpen im dortigen Polizeigebäude und unter Ruf: 0 22 37 - 97302- 0 oder Nebenstellen -2121 bis—2126 erreichbar. Die Behörde ist mittwochs geschlossen und montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr, sowie donnerstags von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr für Publikumsverkehr geöffnet.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: