Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Tresor aufgebrochen - Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Einbruch in ein Pfarrheim auf der Römerstraße brachen bisher unbekannte Täter einen Tresor auf.

    Die  Täter waren in der Nacht vom 23.12.06 auf den 24.12.06  durch ein Fenster, das sie gewaltsam öffneten, in das Gebäude eingedrungen. Im Haus brachen sie einige Türen auf und durchwühlten Schränke und Behältnisse. Aus einem Tresor entwendeten die Täter nach ersten Feststellungen wenige Hundert Euro. Im Keller brachen sie die Tür zum Raum eines Schützenvereins auf. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Das Kriminalkommissariat Bergheim bittet Zeugen, die in der Nacht vom 23.12. auf den 24.12.06 verdächtige Beobachtungen auf der Römerstraße in der Nähe des Pfarrheims gemacht haben, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 02271-810.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: