Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Neunjähriger bei Verkehrsunfall in Pulheim verletzt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf der Fußgängerfurt der Kölner Straße in Pulheim - Sinnersdorf  wurde heute Morgen gegen 07.40 Uhr ein neunjähriger Fahrradfahrer Opfer eines Verkehrsunfalls. Als der Junge die Furt passierte, bog gleichzeitig ein PKW von der Pulheimer Straße rechts ab in die Kölner Straße. Auf der dortigen Furt kam es zum Zusammenstoss beider Fahrzeuge. Der 9-Jährige wurde dabei verletzt und anschließend durch die Rettungsdienste stationär dem Krankenhaus zugeführt. Der 67-jährige PKW - Fahrer blieb unverletzt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: