Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wohnungseinbrüche in Hürth und in Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte sind am Mittwoch, 13.12.06 zwischen 12.30 Uhr und 18.00 Uhr in ein Einfamilienhaus auf der Erich-Ollenhauer-Straße in Hürth und in ein Einfamilienhaus auf der Peringser Straße in Bergheim eingebrochen und entwendeten persönliche Schmuckstücke, einen Fotoapparat und ein Laptop. Bei einem Wohnobjekt hebelten die Täter die Terrassentüre, bei dem anderen Objekt die lediglich zugezogene Haustüre auf, um sich Zutritt zu den Wohnräumen zu verschaffen. In diesem Zusammenhang erinnert die Polizei daran, bei Verlassen des Wohnraums alle Fenster und Türen nicht nur zu schließen, sondern soweit möglich auch abzuschließen und durch Licht oder Radiogeräusche den Eindruck zu erwecken, als sei jemand in der Wohnung. Hinweise zu den beiden Wohnungseinbrüchen erbittet das Kriminalkommissariat 41 unter Ruf: 0 22 33 52 - 0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: