Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Werkzeuge sichergestellt - Erftstadt
Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zahlreiche Werkzeuge stellten Kriminalbeamte der Polizei im Rhein-Erft-Kreis im November bei Durchsuchungen in Erftstadt und Frechen sicher.

    Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Hürth richteten sich zunächst gegen einen 38-jährigen Geschäftsmann aus Brühl, der im Verdacht stand, einen Einbruchdiebstahl vorgetäuscht zu haben. Als die Polizisten sein Haus und ein Lager in Erftstadt-Liblar am 16.11.06 durchsuchten, fanden sie zahlreiche gebrauchte Werkzeugmaschinen, unter anderem auch zwei Hilti-Bohrhämmer, die bei Einbrüchen auf Baustellen im Neubaugebiet "Grube Carl" in Frechen in diesem Jahr gestohlen wurden. Der 38-Jährige nannte in seiner Vernehmung einen 39-jährigen Mann aus Frechen, von dem er die Werkzeuge gekauft haben will. Auch dort schlug die Polizei zu und stellte bei dem 39-Jährigen zahlreiche Werkzeugmaschinen sicher. Die Ermittler ordneten einige der sichergestellten Maschinen Einbrüchen auf Baustellen in Frechen zu, die sich in diesem Jahr an der Europaallee, der Alte Straße, der Bonnstraße und der Grube Carl ereigneten. Der Großteil der sichergestellten Werkzeugmaschinen konnte bisher jedoch noch keiner Straftat zugeordnet werden. Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis hat Bilder von markanten Werkzeugmaschinen auf ihren Internetseiten veröffentlicht und bittet Zeugen, die Angaben über deren Herkunft machen können, sich mit dem Kriminalkommissariat Frechen in Verbindung zu setzen, Tel. 02234-2110. Internetadresse: www1.polizei-nrw.de/rhein-erft-kreis


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: