Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wesseling, Körperverletzung nach Ruhestörung durch Musik

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am 06.12.2006 gegen 22.20 Uhr kam es in Wesseling in der Pützstraße zu einer Körperverletzung bei der ein großes Messer im Spiel gewesen sein soll. Nach Angaben des 50jährigen Melders sei dieser von einem 46jährigen Mann, der in einer anderen Wohnung im gleichen Hause wohnt, mit einem Messer bedroht worden. Der 46-Jährige, der bei Eintreffen der Polizei ebenfalls am Ort war, schilderte die Situation etwas anders. Er hatte Jüngere leichte Verletzungen am Kopf, die nach seiner Aussage durch den 50-Jährigen verursacht wurden. Das erwähnte große Messer wurde nicht aufgefunden. Gegen beide wurde Anzeige wegen wechselseitiger Körperverletzung erstattet, der eine Ruhestörung aus der Wohnung des Jüngeren durch überlaute Musik vorangegangen sein soll ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis VL 2 Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205 E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: