Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kerpen - Raub auf Videothek

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstag, 02.12.06 wurde eine Videothek in Kerpen an der Hahnenstraße gegen 13:30 Uhr von einem jungen Mann aufgesucht, der bekleidet mit einer schwarzen Sturmmaske und unter Vorhalt eines Messers vom Angestellten verlangte, dass dieser ihm die Kasse öffne. Anschließend griff der Täter in die Kasse, nahm mehrere Hundert Euro weg und entfernte sich zu Fuss in Rtg. Rathaus. Eine polizeiliche Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Täterbeschreibung: ca. 180 cm groß, schmale Statur, ca. 18 Jahre alt, bekleidet mit blauer Daunenwinterjacke mit abgenähtem Muster und blauer Jeanshose.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: