Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Ramses schnupperte erfolgreich in Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Durch ein Oberlichtfenster kletterte am frühen Sonntagmorgen gegen 06.00 Uhr ein 25-Jähriger Mann auf der Burgstraße in Brühl in ein Geschäft. Da der Besitzer nicht erreichbar war, forderte die Polizei einen Schlüsseldienst an und ermöglichte Diensthund "Ramses" einen Gang durchs Gebäude. Im Obergeschoss fand er eine Plastiktüte mit Zigaretten, während sein Diensthundführer ein weiteres geöffnetes Dachlukenfenster direkt zur Dachterrasse des Nachbargebäudes entdeckte. Wenig später traf Ramses dort auf den 25-Jährigen, der vorläufig festgenommen und gegen den ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: