Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Handtaschendiebstahl in Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Einen starken Ruck verspürte gestern/(22.11.06) eine 82-jährige Radfahrerin, als sie gegen 11.10 Uhr den Radweg der Berzdorfer Straße in Richtung Westring befuhr und sich in Höhe der Fußgängerüberführung befand. Ein Jugendlicher hatte die im Fahrradkorb liegende Handtasche, die mittels Gurt am Sattel gesichert war, weggerissen und war damit über die Treppen in Richtung Fußgängerbrücke weggelaufen. Hier wurde die Tasche später neben einem fest installierten Abfalleimer aufgefunden. Das Portmonee war nicht mehr vorhanden. Die Frau blieb unverletzt. Die Tatortbereichsfahndung verlief erfolglos. Der Jugendliche ist ca. 12- bis 13-jährig, ca. 160 - 170 cm groß, von normaler Statur und war zur Tatzeit mit einer dunklen Stoffjacke mit Pelzrand in Kapuze bekleidet. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Brühl unter Ruf: 0 22 32 - 1806-0. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis VL 2 Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205 E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: