Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: KFz-Einbrecher in Hürth festgenommen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aufmerksame Zeugen verständigten am Freitag, 10.11.06, gegen 16.00 Uhr die Polizei zu einem Einbruch in einen parkenden PKW in einem Parkhaus auf der Theresienhöhe in Hürth. Ein 36-Jähriger war dabei beobachtet worden, als er an einem PKW Honda die Fensterscheibe an der Fahrerseite einschlug und nachher mit einem bis dahin unbekannte Gerät das Parkhaus verließ. Bei der Nachschau wurde festgestellt, dass es sich um ein fest im PKW installiertes Navigationsgerät gehandelt hat, was allerdings bisher nicht wieder aufgefunden werden konnte. Mangels Haftgründen wurde der Mann nach Identitätsfeststellung entlassen. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Hürth unter Ruf: 02233-52-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: