Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Explosion in einem Wohnhaus in Pulheim/Fortsetzung

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 00.15 Uhr ist es Samstagnacht/(21.10.06) im Badezimmer eines 21/2-geschossigen Reihenhauses in der Albert-Schweitzer-Straße in Pulheim zu einer Explosion gekommen. (Siehe pr-Meldung 23.10.06-12.39 Uhr - Kreispolizeibehörde Rhein - Erft - Kreis.) Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fing aus bisher ungeklärter Ursache ein in unmittelbarer Nähe des Heizkörpers hängendes Handtuch Feuer und fiel auf den Badezimmerboden. Diese Wärmeentwicklung erzeugte in einer in der Nähe stehenden Raumspraydose Überdruck. Dadurch explodierte die Dose und schlug in die Badezimmertüre ein. Das dabei freigesetzte Treibgas entzündete sich an dem noch brennenden Handtuch und explodierte.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Hans Henkel
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: