Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Hotelzimmer ausgebrannt - Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Feuer in einem Hotel in Pulheim an der Bernhardstraße brannte gestern Abend (16.10.06) ein Hotelzimmer vollständig aus.

    Gegen 20.30 Uhr lief ein Brandmeldealarm für das ausgebuchte Hotel bei der Feuerwehr in Pulheim auf. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand ein im ersten Stock liegendes Hotelzimmer in Flammen. Der Bewohner des Zimmers war zum Brandzeitpunkt nicht anwesend. Die übrigen Hotelgäste mussten das Hotel während der Löscharbeiten verlassen. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Hans Henkel
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: