Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Pferdesättel gestohlen - Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Sechs hochwertige Pferdesättel stahlen bisher unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Reitstall in Brühl-Schwadorf.

    Die Täter brachen in der Nacht von Montag auf Dienstag in die Sattelkammer des in der Nähe der  Bonnstraße gelegenen Reitstalls ein. Aus der Kammer entwendeten sie sechs hochwertige Pferdesättel und Trensen. Die weniger hochwertigen Sättel ließen die Täter am Tatort zurück. Die gestohlenen Sättel stammen von den Herstellern Passier, Stübben, Kieffer, Beauty und Big Horn. Wer zur Tatzeit in der Nähe des Reitstalls verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise über den Verbleib der Sättel machen kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Brühl in Verbindung zu setzen, Tel. 022323-18060.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
$user.getFirstName() $user.getName()
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: