Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Achtjährige bei Auffahrunfall in Brühl leicht verletzt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei Rotlicht einer Baustellenampel auf der Rheinstraße in Brühl hielt ein 32-jähriger PKW - Fahrer in Höhe der Wesselinger Straße sein Fahrzeug an. Die hinter ihm fahrende 39-jährige PKW - Fahrerin wollte ebenfalls anhalten, rutschte allerdings vom Bremspedal und fuhr auf. Durch den Zusammenstoss wurden die 8-jährige Tochter und die 27-jährige Ehefrau des 32-Jährigen leicht verletzt und dem Krankenhaus ambulant zugeführt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: