Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Häusliche Gewalt Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 10-tägiges Rückkehrverbot in die eheliche Wohnung sprachen Polizeibeamte am Donnerstagabend (27.7.) gegen einen 33-Jährigen aus Elsdorf-Tollhausen aus. Der Mann hatte gegen 21 Uhr mehrfach auf seine Frau (30) eingetreten und sie geschlagen. Die 30-Jährige klagte über Schmerzen im Kopf- und Unterleibsbereich und musste mit einem Rettungswagen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden. Gegen den Aggressor wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: