Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Alarmauslösung in Bankgebäude Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine Alarmauslösung in einem Geldinstitut auf der Frechener Hauptstraße hatte ab 8.00 Uhr am Mittwochmorgen (26.7.) eine Sperrung der um das Objekt gelegenen Straßen zur Folge.

    Nachdem das Gebäude von einem Verantwortlichen geöffnet worden war, wurde es von Polizeibeamten durchsucht. Dabei stellten die Einsatzkräfte keine Unregelmäßigkeiten fest. Der Einsatz konnte mit dem Vermerk "Fehlalarm" abgeschlossen werden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: